Bilderspaziergang
Frühe Bergführer im Ötztal

Die Geschichte der Bergführer hängt eng mit der Entwicklung des Tourismus zusammen. Ende des 18., Anfang des 19. Jahrhunderts begann vor allem der britische Geburts- und Geldadel, die Alpen zu besteigen. Mehr Dazu

Fotografische Zeitreise
Neues Buch – neue Ausstellung

Dass Kunst und Tourismus ein besonderes Naheverhältnis haben, das ist eines der Themen in unserer neu-überarbeiteten Ausstellung zum Thema Sommerfrische, Landschaftsmalerei und frühe Fotografie. Am Beispiel von Oetz wird deutlich, wie das Reisen die Kunst, und die Kunst das Reisen veränderten. Mehr Dazu

Bilderspaziergang
Tirol vor 150 Jahren

Reise-Lust und Reise-Frust liegen in diesen Tagen nah beieinander. Wir haben daher für euch eine Zeitreise durch ein Tirol vor 150 Jahren vorbereitet: Von Innsbruck ausgehend geht die Tour durch Nordtirol, aber auch in nahegelegene Orte jenseits der Tiroler Grenzen.Mehr Dazu

Bilderspaziergang
Die Postkarten-Dynastie Aretz

Ende November verstarb Günter Aretz (1938–2021) in Oetz. Der Sohn des Ötztaler Ansichtskarten-Pioniers Hans Aretz führte dessen Werk weiter und vermachte Hans Jäger drei wunderbare Alben. Der nachfolgende Bilderspaziergang stellt Ansichtskarten aus den 1960er und 70er Jahren vor.Mehr Dazu

Wintertraum in Sölden 1945
Aus dem Tagebuch eines Touristen

Stellen Sie sich vor … Winterurlaub in Sölden 1945 … Wie erlebte ein Mann einst seinen ersten Urlaub nach dem 2. Weltkrieg vor 75 Jahren im Ötztal? In 26 Eintragungen vom 15.12.1945 bis zum 18.1.1946 schilderte Rudolf Gernat in seinem Tagebuch detailreich seinen Urlaub voller Winterzauber und kulinarischer GenüsseMehr Dazu