Viech – Nutztier – Tier
Skulpturenpark am Puitle

[Sonderausstellung 27.06.2024–20.10.2024]

Wie sieht die Realität der Nutztierhaltung heute aus? Die Skulpturen und Grafiken des Künstlers Raffael Strasser thematisieren auf fantasievolle und beeindruckende Weise die Realität der Tierhaltung und die erdrückende Deutlichkeit ihrer Kennzahlen.Mehr Dazu

VIECH im Stall
Neue Ausstellung im Heimatmuseum

400 Jahre alt ist das denkmalgeschützte Wirtschaftsgebäude neben dem Heimatmuseum. Am 13. Mai wurde es mit der Ausstellung “Viech. Von Weidetieren und Menschen” neu eröffnet. Im Mittelpunkt steht das Zusammenleben von Tier und Mensch, ein neues Buch zum Thema wurde ebenfalls präsentiert.Mehr Dazu

VIECH
Von Weidetieren und Menschen

[Dauerausstellung ab 13.05.2024]

Die Viehwirtschaft war bis vor 100 Jahren die Lebensgrundlage der Menschen im Ötztal, und diese gemeinsame Geschichte im alpinen Raum reicht weit zurück: im Ötztal wird seit rund 7.500 Jahren Vieh geweidet, wie ab 13. Mai 2024 in einer neuen Ausstellung im Ötztaler Heimatmuseum zu sehen ist.
Mehr Dazu

Heimat ist, was nicht egal ist
Neu-Eröffnung Heimatmuseum

[Dauerausstellung ab 19.05.2022]

43 Jahre nach der Gründung erstrahlt das 350 Jahre alte Ötztaler Heimatmuseum in neuem Glanz. Doch: Welche Heimat ist eigentlich gemeint? Das Ötztaler Heimatmuseum möchte zeigen, dass „Heimatmuseen“ auch im 21. Jahrhundert nicht ihre Bedeutung verloren haben, sondern im Gegenteil Säulen der Identität unserer Gesellschaft sind.Mehr Dazu