Zum Saisonabschluss
Brotbacken für Alle

Am Freitag wurde in unserem historischen Museumsofen zum letzten Mal Brot gebacken. Gemeinsam mit Bäcker Gerhard Gstrein lud Museumswart Christian Holzknecht alle Interessierten ein, mit ihnen gemeinsam zu backen. Einige brachten ihren eigenen Teig mit, viele probierten den Museumsteig aus. Mehr Dazu

Originale “Breatlen”
Brotbacken im Museumsofen

Im Sommer wird im Ötztaler Heimatmuseum jeden zweiten Freitag von Museumswart Christian Holzknecht nach altem Rezept Brot gebacken. Der Teig aus einer Roggen-Weizenmehlmischung wird u.a. mit selbst angebauten Brotklee gewürzt und im historischen Museumsofen gebacken. Mehr Dazu