zurück zur Übersicht

Bilderspaziergang
Tirol vor 150 Jahren

Reise-Lust und Reise-Frust liegen in diesen Tagen nah beieinander. Wir haben daher für euch eine Zeitreise durch ein Tirol vor 150 Jahren vorbereitet: Von Innsbruck ausgehend geht die Tour durch Nordtirol, aber auch in nahegelegene Orte jenseits der Tiroler Grenzen.

Ziel der Reise ist es, die schönsten Plätze des Landes vorzustellen. Welche das vor 150 Jahren wohl waren?
Wenig überraschend sind sowohl die Orte, als auch die fotografischen Perspektiven auf Sehenswürdigkeiten über diese Zeit hinweg weitgehend konstant geblieben: die frühe Tourismus-Fotografie hat unsere Bildsprache bis heute geprägt.

Der Bilderspaziergang „Tirol vor 150 Jahren“ basiert auf unserem neu erschienenen Buch „Fotografische Zeitreise durch Tirol“, das ein Fotoalbum von Karl Friedrich Würthle aus den Jahren 1872–1886 vorstellt. Rund um die 136 großformatigen Fotografien gibt es Spannendes aus der Welt der Fotografie Ende des 19. Jahrhunderts zu entdecken: Welche Orte wurden im Album vorgestellt und warum? Welche von ihnen werden heute kaum mehr touristisch beworben? Wer waren die Fotografen hinter dem Namen F.K. Würthle?

Das alles und mehr gibt es in unserem Buch zu entdecken, das ab sofort im Turmmuseum und im regulären Buchhandel um EUR 19,90 erhältlich ist, wir schicken es im Übrigen auch gerne zu.
Einige Einblicke in das wunderbare Album eröffnet der nachfolgende Bilderspaziergang. (Edith Hessenberger)