Ötztaler Dialektwörterbuch
um neue Sammlung ergänzt

Vor ca. einem Jahr ging unser Ötztaler Dialektwörterbuch online, und auch seither hat sich viel getan. Während im Frühjahr 2021 alle Wörter auch als Audio-Aufnahmen abrufbar waren, waren allein über die Online-Eingabemaske über 200 Wörter von Nutzerinnen und Nutzern ergänzt worden. Im vergangenen halben Jahr wurde das Wörterbuch über 7.000 mal aufgerufen. Mehr Dazu

“Etztolerisch Lösnen”
Dialekt-Wörterbuch zum Anhören

Nach einem Jahr Arbeit steht das Ötztaler Wörterbuch Interessierten nun in vollem Umfang zur Verfügung: in den vergangenen Monaten wurden von insgesamt zehn Dialektsprecherinnen und -sprechern aus dem Ötztal rund 4.500 Dialektwörter aufgenommen und im Online-Wörterbuch eingespielt.Mehr Dazu

Jetzt online: Das Ötztaler Dialektwörterbuch

Sprache prägt eine Region. 10 Jahre nach der Anerkennung der “Ötztaler Mundart” als Immaterielles Kulturerbe haben wir die Arbeit an einem Online-Dialekt-Wörterbuch aufgenommen. Wie die Gesellschaft selbst, verändert sich auch Sprache laufend: Neue Wörter kommen hinzu, alte geraten in Vergessenheit. Ziel ist die Erstellung eines Wörterbuches, das Ötztaler Ausdrücke, die im Laufe mehrerer Jahrzehnte gesammelt wurden, zusammenfasst.Mehr Dazu

Ötztaler Dialektwörter gesucht

Mit Anfang Juli hat unser Projekt Ötztaler Online-Dialekt-Wörterbuch gestartet. Im Rahmen zweier Werkverträge werden sowohl im Gedächtnisspeicher in Längenfeld, als auch im Tiroler Dialektarchiv an der Universität Innsbruck derzeit Dialektwörtersammlungen zusammengetragen und vereinheitlicht, damit sie ab Herbst online Interessierten zur Verfügung gestellt werden können. Mehr Dazu