Vermittlung

Führungen und Workshops

Gerne planen wir für Gruppen Spezialführungen, dabei bemühen wir uns stets um interaktive Angebote. Für spezielle Angebote für Schulen bitten wir um Anfrage unter info@oetztalermuseen.at. Nachfolgende Angebote sind jederzeit nach Voranmeldung buchbar.

EINTRITT + GRUPPENFÜHRUNG

Bis 20 Personen EUR 50

WORKSHOPS

Nach Aufwand und Materialkosten auf Anfrage


TURMMUSEUM

THEMENFÜHRUNGEN

Führung durch die aktuelle Sonderausstellung
(6–99 Jahre)

Hohe Berge, tiefe Täler
Landschaftsmalerei wie im Bilderbuch – wir betrachten gemeinsam Gemälde der Sammlung und werden danach selbst zum Künstler und zur Künstlerin. (6–14 Jahre)

Turmhoch
Was erzählt uns der Turm des Museums? Erfahre etwas über die Geschichte des Turms und Inhalte der Kunstsammlung. Mit kleinem Workshop im Anschluss. (8–14 Jahre)

Kunstgeschichte im Tal und drum herum
Vom Ötztal ausgehend wird die europäische Entwicklung der Kunst und damit der Menschen anschaulich erklärt (14–18 Jahre)

Ortsführung Oetz
Lerne Oetz besser kennen und erfahre Interessantes über diesen Ort und seine Geschichte. (6–99 Jahre)

Zeitreise durch das historische Oetz ins Turmmuseum für Kinder und Familien
Im Rahmen einer abwechslungsreichen Rätselrallye gilt es viele Geheimnisse rund um die alten Häuser in Oetz zu lüften, Rätsel zu lösen und sich am Ende eine kleine Belohnung zu holen. (6–99 Jahre)

KREATIVWORKSHOPS

Kunstküche
Inspiriert von den Werken der Museumssammlung lernst du in unterschiedlichen Workshops verschiedene Techniken kennen. Es wird gemalt, geformt und geschrieben. (6–99 Jahre)

 


Heimatmuseum

THEMENFÜHRUNGEN

Kulinarische Führung durch das Heimatmuseum
Interessantes rund um die Geschichte der Ernährung und des Kochens im Ötztal gibt es im Rahmen dieser Führung zu erfahren: Was wurde einst angebaut? Was aßen die Menschen bevor Kartoffeln und Mais ihren Siegeszug antraten? Was gibt es im Museumsgarten an alten Sorten zu entdecken? Schließlich wird in der Rauchküche das Feuer geheizt, ein traditionelles Mahl zubereitet und gemeinsam genossen. (10–99 Jahre)

Vom Flachs zum Leinen
Die intakten, durch Wasser betriebenen Wirtschaftsgebäude demonstrieren anschaulich die Bearbeitung von Flachs und machen die vielen Arbeitsschritte vom Leinsamen bis zum Leinenstoff sichtbar. Wie wichtig war die Verarbeitung des Rohstoffes früher und welche Wirtschaftsfaktoren sind heute vorrangig im Tal? (10–99 Jahre)

Wasserkraft am Lehnbach
Vier mit Wasserkraft betriebene Mühlen am Lehnbach (Säge, Getreidemühle, Pluil und Schwinghütte) führen kluge Nutzung von Wasser für elementare Arbeiten in der Berglandwirtschaft vor Augen. Im Rahmen der Führung werden die Mechanismen der Maschinen erklärt und alle Mühlen in Betrieb genommen. (10–99 Jahre)

KINDERBUCHLESUNGEN – ERZÄHL MIR VON FRÜHER

Schwabenkinder und Auf der Geißenhut
Die Autorin liest aus einem ihrer Bücher und erzählt je nach Thematik über das Leben der Kinder aus einstigen Zeiten. (6–12 Jahre)

SAGENERZÄHLUNGEN

Schauspielerin Barbara Weber lässt Sagen und Märchen lebendig werden.
Im Anschluss an ihre spannenden Erzählungen ist es möglich, selbst in der 800 Bücher umfassenden Sammlung von Mythen und Märchen zu schmökern.
Verschiedene Erzählschwerpunkte möglich: Geschichten zur Jahreszeit, Schneegeschichten, Das Verschwinden der Wilden Frauen, u.v.m. (6–99 Jahre)

In 7 Schritten Erzählen Lernen
Workshop mit Sagenerzählerin und Schauspielerin Barbara Weber. (16–99 Jahre)