Albin und Ila
Egger-Lienz im Ötztal

Albin Egger-Lienz verbrachte mit seiner Familie zwischen 1906 und 1922 mehrere Sommer in Längenfeld. Diese arbeitsreichen und zugleich harmonischen Monate prägten die jüngste Tochter Ila Egger-Lienz: Auch sie blieb dem Ötztal ein Leben lang verbunden. Mehr Dazu

Egger-Lienz im Ötztal
Eröffnung des Themenweges am Fischbach

Der in Osttirol geborene Maler Albin Egger-Lienz (1868-1926) reiste 1904 das erste Mal nach Längenfeld. Er suchte nach Modellen für seine Bilder und fand diese in der heimischen Bevölkerung, weshalb er Zeit seines Lebens viele weitere Sommer hier verbringen sollte.Mehr Dazu

Neu: Egger-Lienz-Weg in Längenfeld

Der in Osttirol geborene Maler Albin Egger-Lienz reiste 1904 das erste Mal nach Längenfeld. Er suchte nach Modellen für seine Bilder und fand diese in der heimischen Bevölkerung, weshalb er Zeit seines Lebens viele weitere Sommer hier verbringen sollte. Mehr Dazu