zurück zur Übersicht

Wir starten wieder durch!
Turmmuseum ab 11.2. geöffnet

Im Zuge erster COVID-Lockerungen darf das Turmmuseum wieder öffnen. Ab 11. Februar freuen wir uns im Turm wie immer donnerstags bis sonntags von 14-18 Uhr auf euren Besuch. Die Ausstellung „Der Stuibenfall“ ist im Grunde erst vier Ausstellungs-Tage jung – und kann nun wieder besichtigt werden.

Nach nur vier Öffnungs-Tagen musste das Turmmuseum im Dezember wieder seine Pforten schließen. Nun sind alle wieder herzlich eingeladen, zu uns ins Museum zu kommen. Die Sicherheitsmaßnahmen zur Vorbeugung von Ansteckungen sind umgesetzt – einem sicheren Besuch steht nichts im Wege.

Besonderes Highlight im Museum ist derzeit die Ausstellung „Der Stuibenfall. Kleine Kulturgeschichte eines Naturdenkmals“, die auf zwei Geschoßen die sich stets verändernde Wahrnehmung von Tirols größem Wasserfall thematisiert. Besonders spannend: Eine Installation des Stuibenfalls von Medienkünstler Richard Schwarz, sowie die Sicht der Ötztaler Künstlerin Hannah Philomena Scheiber auf den Stuibenfall und seine moderne Nutzung.

Das Turmmuseum ist ab 11. Februar jeweils von Donnerstag bis Sonntag, 14 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei wählbar.