zurück zur Übersicht
Spezialführung durch die Ausstellung "MENSCHEN. Fotografien aus dem Ötztal von Josef Öfner"

Großes Interesse an Spezialführung

Die Geschichte der Fotografie reicht weiter zurück als man vielleicht denken mag – und ist darüber hinaus eng mit der Entwicklung der Malerei verbunden, das und vieles mehr vermittelte gestern im Turmmuseum die Kunsthistorikerin und -vermittlerin Nadja Parisi. Etwas anders als gewohnt legte unsere Kunstvermittlerin Nadja Parisi die Spezialführung durch die Ausstellung „MENSCHEN. Fotografien aus dem Ötztal von Josef Öfner“ an: Sie platzierte die BesucherInnen auf Stühlen inmitten der Ausstellung und gab in Form von Hintergründen zur Fotografiegeschichte und Einblicken in die wechselseitige Beeinflussung von Malerei und Fotografie Impulse mit, auf Basis derer Interessierte schließlich die Bilder Josef Öfners auf sich wirken lassen konnten. Der Fotograf selbst stand für Fragen zur Verfügung, insbesonders was die Namen, Orte und Umstände der Aufnahmen betraf – denn die waren besonders für die Einheimischen von Bedeutung.

Weitere Führungen durch die Ausstellung

7. März, 18 Uhr
Darüber hinaus sind Führungen auf Anfrage jederzeit möglich.